Video Commerce Europe Video Advertising und E-Commerce im neuen Kontext!

Mercedes-Benz releases crowdsourced stunt videos

Mercedes-Benz asked their Facebook fans what stunt they would like to see a 2012 C63 AMG Coupe do on the set of their latest commercial.




Deutschland


Best of Branded Entertainment 2012: MacGyver und der Mercedes-Benz Citan
by Peter • 11. Januar 2013



Für die Markteinführung des Stadtlieferwagens Citan reaktivierte Mercedes-Benz den Serienhelden der 80er und präsentierte eine dreiteilige Action-Webisode, die das Zentrum der gesamten Kampagne bildete.

Wer könnte die Zielgruppe der Kleinhandwerker besser repräsentieren als Angus MacGyver, der König aller Bastler? Richtig: Niemand. Und so reaktivierte Mercedes-Benz Vans und deren Lead-Agentur Lukas Lindemann Rosinski einen in die Jahre gekommenen Richard Dean Anderson, der zwar die Matte nicht aber seinen speziellen Handwerkercharme eingebüßt hat. Ihm schrieben die Autoren eine Geschichte auf den Leib, in der er einen Kaugummi und ein Schweizer Taschenmesser für die Weltrettung einsetzt, bevor er mit dem Citan das finale Problem, nun ja, sehr rustikal löst.

Produktionstechnisch und qualitativ ist das – wie immer bei Mercedes Benz– auf aller höchstem Niveau, auch wenn die Geschichte dramaturgisch etwas schmalbrüstig daherkommt. Verantwortlich für die Produktion in Hollywood-Manier war Markenfilm Hamburg. Regie führt der in Los Angeles lebende Regisseur Markus Walter. Die Kamera bediente Thomas Kürzl.

Gelaunched wurde die internationale Kampagne im Zuge der IAA-Nutzfahrzeugmesse am 17. September 2012 auf einer Microsite sowie auf einem YouTube Kanal. Bereits einen Monat vorab stellte Mercedes-Benz ein Trailer online, der virale Verbreitung fand. Es folgten drei Episoden in einer Länge von jeweils ca. 4 Minuten. Alle Episoden wurde auf einmal live gestellt, was die Frage erlaubt: Warum dann drei Folgen? Wäre eine sukzessive Ausstrahlung nicht besser gewesen?

Ein wirkliches Novum in Deutschland: die gesamte Kampagne wurde um die Webisode gestrickt. Sowohl der TV-Spot als auch die Print-Kampagne basierten auf ihr.


Screenshot_Citan-300x245