Video Commerce Europe Video Advertising und E-Commerce im neuen Kontext!

Deutsche Crowdsourcing Produktionen

Billy Boy: Verhüterli-Videos
Neue Ideen, um Freiheitsgefühl, Sicherheit und Spaß zu vermitteln, suchte die Kondom- und Gleitgelmarke Billy Boy im Rahmen ihres Hot-Spots-Wettbewerbs. In 60-sekündigen Videospots sollten die Teilnehmer die Produktbotschaft auf originelle Weise und im übertragenen Sinne inszenieren.
Hochgeladen bei YouTube und Facebook sowie in Newslettern positioniert, präsentierten sich die Einreichungen zwar der Community, aber am Ende lag es an einer Fachjury, die Gewinner zu küren. Den ersten drei Siegern winkten Geldprä­mien. Von 77 eingereichten  Videoclips konnte am Ende "Und dann kam Billy" den Sieg für sich verbuchen. Zu sehen sind die Videobeiträge auf der Kampagnen-Website.

McDonald’s:  250.000 neue Burger
Das weltweit genormte Produktdesign des Burgerbraters McDonald’s ist Kern seines Erfolgs. Doch um mehr Nähe zu seinen Kunden aufzubauen und sein Angebot stärker zu individualisieren, rief McDonald’s Deutschland in der Mitmachkampagne "Mein Burger 2012" Fast-Food-Fans auf, neue Kreationen zu gestalten.Auf der Aktions-Website fand sich ein Burgergenerator, mit dem jeder Teilnehmer genormte Zutaten nach eigenem Geschmack kombinieren konnte. Die fertigen Kreationen stellten sich dann im Wettbewerb der Community, die durch das Anbinden an Facebook und Multiplikatoreffekte erfolgreich aktiviert werden konnte.Von den über 250.000 Einreichungen, die sich alle in der Onlinegalerie betrachten ließen, schafften es fünf Burger auf die Bühne und im Anschluss in limitierter Auflage auch auf die McDonald’s-Speise­karte. Der Geschmackssieger 2012 "McPanther" konnte immerhin 51.501 Stimmen für sich gewinnen.